Verarscht!

15. Dezember 2003

Hast du gewusst … wer alles NICHT in die Rentenkasse zahlt?

Filed under: Politik,Rente, RV — Gerhard Lehnhoff @ 22:45

Es zahlt

  • kein Arzt,
  • kein Rechtsanwalt,
  • kein Politiker,
  • keine Steuerberater (ja, die haben sich auch gerade ausgeklingt, mit dem Segen der Gesundheitsministerin),
  • Großverdiener sowieso nicht,

Aber es zahlen all die dummen Kleinen. Und die, die versuchen, sich in der schwierigen Wirtschaftlage selbstständig zu machen, anstatt arbeitslos zu sein, werden gleich doppelt verdonnert: sie sollen den Arbeitgeber- und den Arbeitnehmerbetrag selbst zahlen, denn sie sind per se „scheinselbstständig“. Dies ist saurer Regen auf jede Art von kleiner grüner Pflanze. Mit dieser Politik wird Arbeitslosigkeit geschaffen, aber nicht bekämpft.

Ein Beispiel unter vielen: Eine freiberufliche Hebamme im Krankenhaus zahlt von ihrem mickrigen Gehalt den Arbeitnehmer- und den Arbeitgeberanteil, zusammen fast 20% vom Gehalt, in die öffentliche Rentenkasse. Bekommen tut sie, wenn in Rente, fast gar nichts, wird wahrscheinlich zum Sozialfall. Ganz anders der Arzt. Der hat sich von der Gemeinschaft der Renteneinzahler verabschiedet. Er zahlt in einen privaten Topf, trägt nichts für die Allgemeinheit bei.

Warum wohl haben bestimmte Berufsgruppen es geschafft, sich aus der Gemeinschaft der Einzahler auszuklinken? Eine Nachfrage bei der zuständigen Ministerin ergab, dass sie an diesem Schema nichts ändern wolle.

Quelle: PlusMinus, Dezember 2003, mit Kommentaren vermischt von mir

Werbeanzeigen

3 Kommentare »

  1. Was wir in DEUTSCHLAND brauchen ist eine ganz
    große Französische REVOLUTION!!!!!!!!!!!!!!

    Kommentar von Opa Wolfi — 25. Oktober 2010 @ 17:45 | Antwort

    • BRD oder Bananen-Republik Deutschland?

      Kommentar von Siggi — 30. Dezember 2013 @ 08:14 | Antwort

  2. Warum zahlen denn nicht alle in die Rentenkasse Beamte,gutverdiener ,selbständige Arzte usw. dann müsste es doch klappen mit der Rente

    Kommentar von Ilse Wörner — 9. November 2016 @ 17:40 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: