Verarscht!

20. November 2007

Fast 10% mehr für „unsere“ Abgeordneten

Filed under: Arbeitsplätze,Politik — Gerhard Lehnhoff @ 13:11

Mit den Stimmen der SPD und der CDU/CSU genehmigen sich unsere gewählten Abgeordneten in Zeiten immer größerer Armut eine satte Gehaltserhöhung von fast 10%.

Hinzu kommt die monatliche Steuerpauschale von 3.720,- und die Altersversorgung, von der der Normalbürger nur träumen kann. Und dann gibt es kaum einen Abgeordneten, der keine „Nebeneinkünfte“ hat.

Werbeanzeigen

1 Kommentar »

  1. Es wird Zeit das sich alle Bürger um unsere Politiker kümmern, was geschieht da eigendlich. Die Renten.- so wie auch die Krankenkassendebatte wäre nie zu stande gekommen wenn alle Staatsbürger aber auch alle, die Regierenden inbegriffen, in die Krankenkasse, eine Kasse reicht, wir Bürger sind vor dem Gesetz alle gleich, einzahlt hätten, der Rententopf wäre übervoll. Fehler in einer Regierung werden nie zugegeben! ! ! Der Bürger ist ja noch ruhig, wir haben ja auch noch eine gut funktionierende Bundeswehr die uns nötigenfalls vor den Bürgern schützt. Wir sind doch garnicht soweit von der damaligen DDR entfernt, die Bürger bekommen als diktiert, wir haben nur keine Mauer !
    Rentenerhöhung wäre dann auch kein Thema mehr da jeder eine Grundrente aus diesen Topf bekommen würde damit er weiterhin seine Abgaben wie Gas.- Strom.- Mieterhöhungen und so weiter bezahlen kann. Die geringfügigen Schmarotzer, die man absolut nicht von einer Arbeit überzeugen konnte, könnte dann unseren Rententopf ebenfalls mit ertragen. Ich stelle mir vor, dass dann ein Niedriglohn von 10 € die Std. nicht mehr so abwegig wäre. Reiche Leute die gerne Geld Spenden möchten, sollten daran nicht gehindert werden, über das Fernsehen müßten diese Spender vom Bundespräsidenten belobigt werden!

    Kommentar von Witt — 7. September 2012 @ 05:36 | Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: